SICHERHEIT UND DATENSCHUTZ

Wie schützen wir deine Daten?

Du kannst darauf vertrauen, dass die Sicherheit deiner Daten höchste Priorität für uns hat.

Die Sicherheit deiner Daten hat höchste Priorität für uns

Deine Privatsphäre steht an erster Stelle.

Transparenz

Du willst wissen, was wir mit deinen Daten machen? Was die Unternehmen sehen? Kein Problem, wir zeigen es dir.

Sicherheit

Kontrolle

Wir wollen dir Sicherheit über deine Daten geben, denn die Suche nach dem richtigen Job ist persönlich und vertraulich.

Du hast die Kontrolle über deine Daten.
Was du an Infos eingibst und wer das sehen kann, entscheidest du ganz allein. 

Wie errechnen wir einen Match?

Unser Algorithmus errechnet Matches, die auf Informationen aus der Registrierung, deinem Profil und einem Job basieren.

Wie gehen wir mit den Daten der User um?

Die drei Prinzipien unserer Datensicherheit.

Wir achten auf die Verfügbarkeit deiner Daten

Verfügbarkeit

Deine Daten werden auf Servern in Deutschland gespeichert. Eine Kopie deiner Daten wird in einer Cloud gehalten, um die Verfügbarkeit auch bei Serverausfällen zu gewährleisten. Bei der Löschung deines Accounts werden deine Daten auf sämtlichen Speicherorten vollständig entfernt.

Wir achten auf Integrität deiner Daten

Integrität

Deine Daten bleiben unversehrt und werden von uns nicht verändert. Wir verzichten auf eine Authentifizierung deiner Daten, damit du anonym bleiben kannst, wenn du das möchtest.

Du entscheidest, was du angeben möchtest.

Wir achten auf Vertraulichkeit der Daten

Vertraulichkeit

Deine Daten werden vertraulich behandelt, werden in keinem Fall weitergegeben und bleiben allein bei matched.io. Deine Daten werden nicht für externe Werbezwecke verwendet.

Ein Blick in unser Datenschutz FAQ

Warum speichert ihr Nutzerdaten?


Wir erheben Daten von Entwickler:innen und Unternehmen, damit unser Algorithmus die passenden Matches berechnen kann.




Wo werden die Nutzerdaten gespeichert?


Auf einem Google-Cloud-Server in Deutschland (Frankfurt), sowie durch die Nutzung von Google Cloud Services.




Sind die gespeicherten Daten sicher?


Ja. Alle deine angegebenen Daten werden via Transport-Layer-System (TLS) verschlüsselt, übermittelt und gespeichert. Die Verschlüsselungsstärke dabei beträgt immer mindestens 256-Bit.




Wie verwendet ihr die Nutzerdaten?


Die Nutzerdaten werden nur zur Bereitstellung unserer Services verwendet. Das bedeutet zur Berechnung von Matches zwischen Unternehmen und Entwickler:innen. Zu keinem Zeitpunkt geben wir die Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken an Dritte weiter.