Datenschutzrichtlinie

Zusammenfassung unseres Datenschutzes

 

1. Welche Daten werden von dir erfasst?

 

Durch das Aufrufen von matched.io, die Registrierung und das Ausfüllen deines Profils werden Daten über dich erhoben:

  • Wenn du dich als Kandidat registrierst: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, dein aktueller Arbeitgeber, sowie eventuell weitere Informationen, die du eingibst, um dein Profil abzurunden.

  • Wenn du ein Unternehmensprofil anlegst: Firmenname, E-Mail-Adresse sowie weitere Informationen, die du hinterlegst, um dein Profil zu erweitern.

Mehr Informationen

2. Wofür verwenden wir deine Daten?

Wir verwenden deine Daten zur Bereitstellung unserer Dienste, zum Zweck der Vermittlung an einen Arbeitgeber, um die Nutzung unserer Seite zu vereinfachen und zu verbessern, sowie zur Handhabung von Accounts und Antwort auf Anfragen.

Mehr Informationen

3. Weitergabe der Daten

Wir teilen deine Daten mit anderen Nutzer:innen zur Bereitstellung unserer Dienstleistung, indem wir den Kontakt zwischen Nutzer:innen herstellen. Dies betrifft beispielsweise die von dir im Profil hinterlegten personenbezogenen Daten oder hochgeladenen Dokumente.

Mehr Informationen

4.  Wo werden deine Daten verarbeitet?

Unsere Server befinden sich in Frankfurt, Deutschland.

Es kann vorkommen, dass Daten an Diensteanbieter aus Drittstaaten übermittelt werden, sofern dies zur Verbesserung und Unterstützung der Dienste von matched.io beiträgt.

Mehr Informationen

5. Wie lange werden deine Daten gespeichert?

Wir speichern deine Daten nur so lange, wie es gesetzlich erlaubt und geschäftsbedingt gerechtfertigt ist, außer ein längerer Zeitraum ist erforderlich oder gesetzlich zugelassen. Du kannst die Löschung all deiner Daten jederzeit beauftragen und wir werden deine Anfrage innerhalb der gesetzlichen Fristen bearbeiten.

Mehr Informationen

6. Welche Rechte stehen dir zu?

Du hast bestimmte Rechte bezüglich deiner Daten und wie wir diese verwenden können. Dazu gehört die Art und Weise, wie du auf die Daten zugreifen kannst, das Löschen der Daten, die Einschränkung wie deine Daten verwendet werden können, das Ablehnen der Verwendung und Anfordern einer Kopie deiner Daten.

Mehr Informationen

7. Wer ist dein:e Ansprechpartner:in in Datenschutz-Richtlinien Fragen?

Bei Fragen zum Datenschutz kannst du uns unter folgender E-Mail-Adresse erreichen: contact@matched.io.

Mehr Informationen

Datenschutzrichtlinie

1. Einführung

Der Schutz deiner Daten ist uns wichtig. Deshalb wollen wir bezüglich der Sammlung, Verwendung und Weitergabe deiner Informationen transparent handeln.
Wir informieren dich auf den nachfolgenden Seiten, wie die von dir angegebenen Informationen verwendet werden und in welchen Fällen wir deine persönlichen Informationen im Rahmen der Nutzung unseres Services weitergeben. Wenn du Fragen dazu hast, kannst du uns unter contact@matched.io kontaktieren.

2. Inhalt

matched.io ist eine Job Matching Plattform, durch die Entwickler:innen die für sie richtige Umgebung finden. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten dient ausschließlich der Erbringung unserer Dienstleistungen. matched.io stellt höchste Anforderungen an den Schutz deiner Daten. Eine Weitergabe der Daten zu Marketingzwecken oder zum Verkauf findet in keinem Fall statt. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt sowohl die Sammlung, Verarbeitung und Handhabung deiner Informationen als auch deine damit einhergehenden Rechte. Zudem geben wir dir zusätzliche technische Informationen zur Datenverarbeitung deiner persönlichen Informationen.

3. Verantwortliche:r

Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist:

matched.io GmbH

Bei den Mühren 70

20457 Hamburg

Vertreten durch den Geschäftsführer Cagdas Sayin

4. Wer ist dein:e Ansprechpartner:in bei Fragen zur Datenschutzrichtlinie?

Bei Fragen zum Datenschutz kannst du uns unter folgender E-Mail-Adresse erreichen: contact@matched.io.

5. Welche Daten werden verwendet?

5.1 Bei dem Aufrufen von matched.io

Wenn du matched.io besuchst, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Dabei werden folgende Daten erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

  • Name und URL der abgerufenen Datei

  • Übertragene Datenmenge

  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems

  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt

  • Name deines Internet-Zugangs-Providers

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung von matched.io zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur, sowie zur Optimierung unserer Dienste. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur bzw. die Netzinfrastruktur unseres Internetproviders ausgewertet.

5.2 bei der Registrierung auf matched.io

Wenn du auf matched.io ein Profil anlegst, verwenden wir Daten, die auch personenbezogen sein können, um unseren Service anbieten zu können. Personenbezogene Daten sind Daten, die es erlauben, dich zu identifizieren oder zu kontaktieren. Beispielsweise Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Persönliche Informationen sind Daten, die im weiteren Sinne Informationen über dich enthalten, aber nicht zwingend Rückschlüsse auf dich als Person zulassen. Dazu gehören zum Beispiel hochgeladene Dokumente wie Zeugnisse, Verlinkungen zu anderen Webseiten, Bildungsabschlüsse oder dein Lebenslauf. Verwendet werden zudem von dir angegebene Informationen über Berufserfahrung, Gehaltswunsch, Wunschberuf, Vertragsart und Sprachkenntnisse.

Diese Daten dienen der Vermittlung an potentielle Arbeitgeber. Die Daten werden von matched.io gespeichert, verarbeitet und an den Arbeitgeber übermittelt. Die Übermittlung erfolgt stets verschlüsselt per TLS (Transport-Layer-Security), auch bekannt als SSL. Die Verschlüsselungsstärke beträgt 256-Bit (AES Verschlüsselung).

Registrierst du dich als Arbeitgeber bei matched.io und erstellst ein Unternehmensprofil, verwenden wir u.a. die folgenden Daten, die auch personenbezogen sein können: Firmenname und E-Mail-Adresse. Beim Anlegen des Nutzerkontos kannst du einen Benutzernamen und ein Passwort auswählen, mit dem du dich bei uns anmelden und auf dein Nutzerkonto zugreifen kannst. In deinem Nutzerkonto kannst du zusätzliche Daten eingeben, die personenbezogen sein können. Hierzu gehören Unternehmenslogo, -fotos, -beschreibung, und -werte. Diese Daten werden gespeichert und auf deinem Unternehmensprofil auf matched.io veröffentlicht. Um kostenpflichtige Leistungen zu erbringen, fragen wir ggf. zusätzliche Daten wie Zahlungsangaben ab.

6. Wozu werden deine Daten verwendet und wie werden sie verarbeitet?

Wir verwenden deine Daten hauptsächlich zur Bereitstellung unserer Dienstleistung, um die Nutzung von matched.io zu vereinfachen und verbessern, und um Accounts zu handhaben und auf Anfragen zu antworten. Die von dir eingegebenen Daten werden von uns gespeichert und dienen der Vermittlung an auf matched.io registrierte Arbeitgeber. Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Die Übermittlung erfolgt stets verschlüsselt per TLS (Transport-Layer-Security), auch bekannt als SSL.

Wir nutzen Cloud-Services, um unsere Daten zu speichern. Dort können auch deine personenbezogenen Daten gespeichert werden. Du kannst hier die Datenschutzerklärung des Services ansehen:

Die Daten werden auf Servern in Frankfurt, Deutschland gespeichert. Wir haben die Auswahl dieses Services sorgfältig vorgenommen und mit Google eine Datenverarbeitungsklausel geschlossen.

Daten, die du als Unternehmen eingibst, werden gespeichert und auf deinem Unternehmensprofil auf matched.io veröffentlicht.

Wenn du dich zu unserem Newsletter anmeldest, wird deine E-Mail-Adresse für unsere eigenen Kommunikationszwecke widerruflich genutzt.

7. Wie kannst du selbst die Datensicherheit erhöhen?

Wenn du ein Profil auf matched.io erstellst, empfehlen wir dir, für dein Nutzerkonto ein möglichst sicheres Passwort zu wählen. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und sich aus einer Kombination von Buchstaben und Zahlen zusammensetzen. Zudem darf es keine Ähnlichkeiten zu deiner E-Mail sowie deinem Vor- und Nachnamen haben. Gib dieses Passwort nicht weiter und notiere es nicht – auch nicht elektronisch. Dein Passwort sollte außerdem regelmäßig geändert werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

8. Zeitraum der Verwendung deiner personenbezogenen Daten

  • Registrierungsdaten wie Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Passwort, Wohnort (Adresse), Google-, GitHub-, LinkedIn- oder Email-Konto, über die das Konto registriert wurde, werden bis zu dem Zeitpunkt gespeichert, zu dem du dein Konto löschst.

  • ProfilInformationen werden gespeichert und für den Service verwendet bis du eine Entfernung oder Ergänzung vornimmst, oder die Löschung deines Kontos anforderst.

  • Daten zur Bereitstellung von Diensten Dritter werden bis zu dem Zeitpunkt der Löschung deines Accounts verwendet. Bitte beachte, dass diese Daten der Kontrolle Dritter unterliegen. Wir werden vertretbare Anstrengungen unternehmen, diese zum Löschen der Daten zu bewegen, wenn wir diese Daten löschen.

  • Daten, die du unserem Support angibst, werden bis zu dem Zeitpunkt aufbewahrt, zu dem du dein Konto löschst.

9. Deine Rechte

Du hast bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über dich aufbewahren. Einige dieser Rechte gelten nur unter bestimmten Umständen, die nachfolgend beschrieben sind.

9.1 Widerspruchs-/ Widerrufsrecht

Du kannst der Nutzung deiner Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften widersprechen, indem du uns eindeutig über deinen Rücktritt informierst, zum Beispiel via postalischem Brief, Kontaktformular oder E-Mail:

matched.io GmbH

Bei den Mühren 70

20457 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 607 779 071

E-Mail: contact@matched.io

Wir verarbeiten deine Daten im Fall eines Widerspruchs nicht mehr, es sein denn, es gibt nachweisbare Gründe, die dagegen sprechen und die stärker wiegen als deine eigenen Rechte, Interessen und Freiheiten wie ein Rechtsverfahren gegen dich. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

9.2 Beschwerderecht

Du hast das Recht, dich bei einer Aufsichtsbehörde über uns zu beschweren, wenn du der Meinung bist, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt.

9.3 Recht auf Auskunft

Du hast das Recht, jederzeit Auskunft über die von dir gespeicherten Daten zu erhalten. Die Auskunft betrifft Daten, die zu deiner Person gespeichert wurden, die Herkunft der Daten, die/den Empfänger:in oder die Kategorien von Empfänger:innen, an die Daten übermittelt wurden und den Zweck der Speicherung. Kontaktiere uns diesbezüglich unter contact@matched.io. Im Falle eines Auskunftsersuchens musst du hinreichende Angaben zu deiner Identität machen und einen Nachweis erbringen, dass es sich um deine Informationen handelt.

Eventuell können wir dir bestimmte personenbezogenen Daten nicht angeben, wenn eine solche Angabe die Rechte anderer Personen beeinträchtigen würde (d. h. wenn die Angabe der von uns über deine Person aufbewahrten personenbezogenen Daten auch Daten über eine andere Person preisgeben würde).

9.4 Recht auf Berichtigung und Löschung

Du hast das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung deiner Daten, soweit gesetzlich erlaubt. Kontaktiere uns dazu unter contact@matched.io.

Zur Wahrnehmung dieser Rechte kannst du uns jederzeit kontaktieren.

10. Keine Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit sich aus diesen Datenschutzhinweisen nichts abweichendes ergibt, werden deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben, wenn du dazu nicht ausdrücklich dein Einverständnis gegeben hast oder wir zur Herausgabe verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.

11. Weitergabe deiner Daten mit deinem Einverständnis

Wir teilen deine angegebenen Daten mit anderen Nutzer:innen zur Bereitstellung unserer Dienstleistung.

Wir arbeiten mit anderen Dienstleistern zusammen. Deine Daten können daher auch dorthin gelangen.
Wir teilen deine Daten nicht zu Werbe- oder Marketingzwecken mit Dritten!

Deine Daten können an Dritte, wie rechtliche oder öffentliche Institutionen, weitergegeben werden, wenn wir davon ausgehen, dass ein juristischer oder regulierender Eingriff von außen nötig ist, beispielsweise um uns selbst oder andere Nutzer:innen zu schützen.
 

Jeder von uns ausgewählte Dritte, mit dem wir Benutzerdaten austauschen, bietet den gleichen oder einen gleichwertigen Schutz für Benutzerdaten, wie in dieser Richtlinie angegeben.

12. Datenübermittlung in Drittstaaten

Um dich an potentielle Arbeitgeber zu vermitteln, kann es vorkommen, dass wir uns der Unterstützung von Diensteanbietern aus Drittstaaten bedienen. Dazu übermittelt matched.io die dafür erforderlichen Angaben zur Datenverarbeitung und Nutzung in Drittländer. In Drittländern werden geringere Anforderungen an den Datenschutz gestellt als in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Um den Schutz deiner personenbezogenen Daten auch in diesem Fall sicherzustellen, schließen wir mit jedem, der sorgfältig ausgewählten Diensteanbieter, spezielle Auftragsdatenverarbeitungsverträge. Übermittelt werden für den Zweck der Vermittlung alle in dieser Erklärung genannten Daten, die auch personenbezogen sein können.

Wir bedienen uns der Unterstützung folgender Anbieter:

Dienstleistungsanbieter mit dessen Hilfe matched.io Support-Anfragen verarbeitet:

  • Tidio Ltd. (220C Blythe Road W14 0HH, London)

  • Jira Service Desk (Atlassian Pty Ltd c/o Atlassian Inc., 350 Bush Street, San Francisco, CA 94104)

Diensteanbieter mit dessen Hilfe matched.io unter Verwendung von Cookies Werbemaßnahmen und Analyseprozesse durchführt sind:

  • Google Analytics (Siehe Punkt 15 der Datenschutzerklärung)

  • Facebook (Hacker Way (5,675.27 mi) Menlo Park, California 94025)

  • Quora (650 Castro Street Suite 450 in downtown Mountain View, CA)

  • Twitter (1355 Market St (btwn 9th & 10th St) San Francisco, CA 94103)

Diensteanbieter mit dessen Hilfe matched.io Nutzerverhalten-Analysen durchführt:

  • LogRocket Inc. (101 Main Street Cambridge, MA 02142)

13. Schutz deiner Daten

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften des BDSG und der DSGVO sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern, die für uns arbeiten, beachtet werden.

Wenn matched.io zur Erbringung seiner Dienstleistungen mit anderen Dienstleistungsanbietern zusammenarbeitet, geschieht dies nur nach einem umfangreichen Auswahlverfahren. Bei diesem Auswahlverfahren wird jeder einzelne Dienstleister auf seine Eignung in Zusammenhang mit technischen und organisatorischen Fähigkeiten im Datenschutz sorgfältig geprüft und ausgewählt.

Wir nutzen verschiedene Technologien und Vorgänge mit einem gängigen Sicherheitsstandard, um deine Daten zu schützen und nicht autorisierte Zugriffe, Nutzung oder Veröffentlichung deiner Daten zu verhindern. Es ist zudem sichergestellt, dass du ein Passwort eingeben musst, um deinen Account zu verwalten. Bitte gib dieses Passwort niemals an andere Personen weiter und teile es nicht öffentlich. Wir möchten darauf hinweisen, dass keine Methode des elektronischen Datentransfers oder der elektronischen Datenspeicherung zu 100% sicher ist, deshalb können wir und auch andere Anbieter die absolute Sicherheit deiner Daten nicht garantieren, obwohl wir angemessene Maßnahmen ergreifen.

14. Einsatz von Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf deinem Rechner gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deiner Festplatte von dem von dir verwendeten Browser gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können verschiedene Angaben gespeichert werden. Sie ermöglichen es, deine persönlichen Einstellungen auf der Website vorzunehmen. Als “Session-Cookies” oder “transiente Cookies” werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden nachdem du ein Onlineangebot verlässt und deinen Browser schließt. Als “persistent” werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben.

Cookies werden verwendet, um die Nutzung von matched.io zu analysieren und dir passende Matches vorzuschlagen. Eine Nutzung von matched.io ist ohne Cookies nur eingeschränkt möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Generell kannst du das Speichern von Cookies auf deiner Festplatte verhindern, indem du in deinem Browser Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” wählst. Du kannst deine Browser-Einstellungen entsprechend deiner Wünsche konfigurieren, sodass dein Browser dich vor dem Setzen von Cookies zum Beispiel fragt, ob du einverstanden bist. Einmal gesetzte Cookies kannst du jederzeit wieder löschen.

Des weiteren hast du die Möglichkeit, bei einem Besuch unserer Website der Verwendung von Präferenz-, Statistik- und Marketing-Cookies explizit zu widersprechen, inklusive der Nutzung des Facebook Pixel und Google Analytics.. Diese Cookies werden entsprechend deiner Auswahl nicht gespeichert und deine damit verbundenen Informationen auch nicht an den entsprechenden Drittanbieter weitergegeben.

15. Nutzung von Google Analytics

Unser Internetangebot nutzt Google Analytics. Dies ist ein Dienst zur Analyse von Zugriffen auf Internetseiten der Google Inc. („Google“) und ermöglicht uns die Verbesserung unseres Services. Durch Cookies wird uns die Analyse deiner Nutzung unseres Internetangebotes ermöglicht. Die mittels eines Cookies erhobenen Informationen (IP-Adresse, Zugriffszeitpunkt, Zugriffsdauer) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Auswertung deiner Aktivitäten auf unserem Internetangebot wird uns in Form von Berichten übermittelt. Google gibt die erhobenen Informationen gegebenenfalls an Dritte weiter, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Die Google Tracking-Codes unseres Internetangebotes verwenden die Funktion „_anonymizeIp()“. Somit werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine gegebenenfalls mögliche direkte Personenbeziehbarkeit mit dir auszuschließen. Du kannst die Installation der Cookies von Google Analytics durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser Software selbst unterbinden. In diesem Fall kann es allerdings vorkommen, dass du nicht sämtliche Funktionen unseres Services voll umfänglich nutzen kannst.

Auch durch Browser-Erweiterungen z.B. http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de kann Google Analytics deaktiviert und kontrolliert werden.

Unter https://www.google.de/intl/de/policies/ und http://www.google.com/analytics/terms/de.html findest du nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz von Google Analytics.

16. Apps und Integration

Ab dem 01.04.2021 bieten wir eine Integration für das HR-Betriebssystem Personio an.

In diesem Zusammenhang erhalten wir Informationen über von Unternehmen bei Personio angelegte Stellenanzeigen und bieten diesen gleichzeitig die Möglichkeit, Informationen über Entwickler:innen, mit denen ein beidseitiger Match zustande gekommen ist, in ihr Portfolio bei Personio zu exportieren.

17. Benachrichtigungen

Mit deiner Registrierung auf matched.io erhältst du gelegentlich dienstbezogene Ankündigungen, wenn wir dies für notwendig erachten (beispielsweise bei vorübergehenden Unterbrechungen zur Wartung von matched.io oder Kommunikation bzgl. Sicherheit, Datenschutz oder Verwaltung). Wir senden diese an deine E-Mail-Adresse. Solche dienstbezogenen Benachrichtigungen kannst du nicht abbestellen, da diese E-Mails nicht zu Werbezwecken versendet werden und lediglich zum Schutz deines Kontos dienen.

Des weiteren erhältst du gelegentlich Benachrichtigungen über Updates, Produkt-Neuerungen, Änderungen oder ähnlichem.

18. Änderungsvorbehalt

Es ist möglich, dass wir an dieser Datenschutzrichtlinie Änderungen vornehmen oder bestimmte Anweisungen, Richtlinien und Bedingungen hinzufügen. Diese Anweisungen, Richtlinien und Bedingungen werden Teil dieser Datenschutzrichtlinie.
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.