• Lina

ARIC und matched.io - Forschung auf dem Gebiet der KI


Das Artificial Intelligence Center, kurz ARIC, in Hamburg setzt sich seit September 2019 für die branchenübergreifende Förderung des Kompetenzerwerbs, der anwendungsorientierten Forschung, der Weiterbildung, der Verbreitung und der Anwendung von Technologien, Methoden und Forschungsergebnissen auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz (KI) ein.

Ziel ist die Stärkung der Innovationskraft und der internationalen Wettbewerbsfähigkeit der norddeutschen Akteure im Bereich der KI und damit in Verbindung stehender Technologien durch praxisorientierte Weiterbildung, Lehre und Wissens- und Technologietransfer.

Ein Ziel, das die Tech Plattform matched.io mit ihrem Matching Algorithmus ebenfalls verfolgt. Das Hamburger Startup setzt seit Tag Eins auf intelligentes und Graph-basiertes Matching, um für Entwickler:innen den perfekten Job und für Unternehmen die passenden Entwickler:innen zu finden.

Nun kündigen ARIC und matched.io eine Zusammenarbeit an. Gemeinsam möchte man das Gebiet der Künstlichen Intelligenz am Standort Hamburg und darüber hinaus voranbringen. ARIC und matched.io verbinden Menschen, Unternehmen und Institutionen und unterstützen diese dabei, das Umfeld der KI zu forcieren und einen entsprechenden Beitrag zu leisten. ARIC ist der ideale Partner, indem es dieses technische Umfeld vereint und stärkt, indem es Austausch fördert und zum Beispiel Projektgruppen, Workshops sowie BrownBag Meetings organisiert.

Eine vielversprechende Zusammenarbeit und gleichzeitig wichtiger Beitrag im Zusammenhang mit dem Fortschritt der KI.




"Als Wissensträger:innen müssen wir im Gebiet der KI Themen gemeinsam voranbringen und Anwendungsfälle in einer Trial and Error Mentalität praktizieren sowie daraus lernen."

Charly - founder von matched.io