• Ivy

KI statt Paint - Picasso 2.0?

Ausgabe No. 09/22


Moin!

Wir hoffen, die Blasen an deinen Füßen vom Tanz in den Mai sind gut geheilt - unsere sind leider noch da. Trotzdem haben wir wieder spannende Themen für dich zusammengestellt. Wenn du noch Tipps für dein nächstes Roboter Projekt brauchst, dann, kleiner Hinweis, lohnt sich das Weiterlesen. 😉 Zudem haben wir Updates zu Musk und seiner Übernahme von Twitter, ein Git Tutorial und ein neues OpenAI Tool im Angebot! Viel Spaß beim Lesen, Ivy



Robot Operating System

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie Roboter entwickelt werden? Das usprünglich wissenschaftlich basierte Ökosystem ROS (Robotic Operating Systems, Open Source) bietet nützliche Libraries und Werkzeuge um Algorithmen und Funktionen für Roboter zu implementieren. Der iRobot beispielsweise basiert auf ROS und nutzt dessen leistungsstarken Simulationsfunktionen, um die Markteinführungszeit zu verkürzen. Einen spannenden Use-Case findet ihr hier.


Stefan - bringt bald seine eigene Staubsaugerroboter Reihe auf den Markt.




Börsengang statt Edit-Button

Dass Elon Musk Twitter übernehmen möchte, haben wir ja bereits in unserer letzten Ausgabe berichtet. Nun stehen neben einem konkreten Angebot auch bereits Pläne für Änderungen nach der Übernahme – und das, obwohl diese noch nicht konkret fest steht. Eins steht aber fest: sollte der Deal wie gewünscht über die Bühne gehen, wird sich ganz im Sinne von Elon Musk bei Twitter einiges ändern. Ob zum Guten oder Schlechten wird sich noch zeigen.


Lina - noch nicht sicher, ob sie Twitter jetzt löscht oder nicht.

Lies hier mehr.




Picasso Reborn

Seien wir doch mal ehrlich, wer würde nicht gerne zeichnen und malen können? Aber der ganze Aufwand—puhhh, dann doch lieber leet code … In der Zukunft gehören diese Probleme zum Glück der Vergangenheit an. OpenAIs DALL·E kann nämlich aus einer einfachen Beschreibung ein vorher noch nie existierendes Bild generieren. Schnell noch auf der Warteliste eintragen und hoffen, denn dann gibt es zum Muttertag ein ein „selbstgemaltes“ Bild für Mama ;)


Tim - lässt seine Staffelei jetzt endgültig im Keller.




How to Git

Tutorials gibt es wie Sand am Meer. Von überflüssigen “wie man immer eine 6 würfelt” Tutorials hin zu hilfreichen “how to moonwalk” Anleitungen, findet man alles. Hier haben wir ein sehr hilfreiches Git Tutorial gefunden, das kurz und übersichtlich erklärt, wie man veraltete Branches pflegt und aufräumt, um einen besseren Überblick zu schaffen. So bringt man direkt etwas Ordnung in das ganze (temporäre) Chaos, was man Softwareentwicklung nennt.


Ela - kriegt ihr Leben wieder in den Griff.




Wird Flink von Robotern übernommen?

45 Sekunden pro Bestellung. In dieser Zeit stellen die Maschinen des Roboter-Start-ups Noyes Bestellungen für Lieferdienste zusammen. Intelligente Roboter sparen sowohl Platz als auch Zeit in automatisierten Warenhäusern, wie zum Beispiel von Flink und Gorillas. Das Lagersystem ist schon sehr gefragt und soll, laut Gründern, die Lösung zum fehlenden Profit von Lieferdiensten sein.


Beyza - erwartet ihre Flink Bestellungen ab sofort in unter 30 Sekunden.

Hier gehts zum ganzen Artikel.