Warum unser Schulsystem für die Arbeitswelt 4.0 nichts taugt

Unsere Creative Business Praktikantin Lisa hat einen Gastbeitrag für Persoblogger geschrieben. Lest hier direkt rein!


Während sich die Arbeitswelt mit neuen Technologien, Werten und Arbeitsweisen immer schneller weiterentwickelt, hat sich das Schulsystem in den letzten 100 Jahren kaum verändert. Damit Deutschland im internationalen Vergleich mithalten kann, muss möglichst schnell Veränderung her. Gastautorin Lisa Steinhauser hat im Jahr 2020 Abitur gemacht und sammelt nun ihre ersten Erfahrungen mit der Arbeitswelt. In diesem Artikel schildert sie, wie groß die Unterschiede zwischen diesen beiden Welten sind. Und zeigt auf, wie sich das Schulsystem verändern muss, um SchülerInnen nicht weiterhin zu frustrieren, sondern für die Arbeitswelt 4.0 vorzubereiten.


Ist das deutsche Schulsystem wirklich so reformbedürftig?


Während meiner Schulzeit habe ich nie so richtig verstanden, wieso so viele Menschen der Meinung sind, das Schulsystem in Deutschland revolutionieren zu müssen ... weiterlesen



Ganzer Artikel veröffentlicht auf persoblogger.de